La_Trottier Dance Collective: Superman(n)

Donnerstag, 18. Juni 2020 | STADTHAUS ULM | 20:30 Uhr

La_Trottier Dance Collective: SUPERMAN(N)

In Supermann, Éric Trottiers neuem Soloabend mit dem Tänzer Dwayne Holliday, dreht sich alles um Identitäten: Um Gegebenes, Gelerntes und Antrainiertes, um Stereotypen, Findungsprozesse und um ein Zeitalter, in dem wir mit Hilfe von Hashtags, Profilen und Posts täglich neue Identitäten annehmen können.

Die Figur Supermann steht für verschiedene Facetten in diesem Prozess: Superheld und introvertierter Journalist, geboren auf Krypton, Mensch geworden auf der Erde wird er zum Sinnbild für Doppelidentität.

Wie würde jemand, der auf der Erde landet, unsere Debatten um Herkunft, Religion und Geschlecht verstehen? Was würde er daraus in seine eigene Identität übernehmen? Was würde er von uns lernen, wo lägen seine Irritationen? 

In gewohnt selbstironischer Art spielt Trottier mit Definitionen und Symbolen der heutigen Gesellschaft, hält uns und sich den Spiegel vor und stellt Fragen, die zur Diskussion anregen.

La_Trottier Dance Collective

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right