PARCOURS

Der Parcours – Tanz im öffentlichen Raum

Wir laden ein zu einem tänzerischen Spaziergang durch die Ulmer Innenstadt

Für alle. Zum Mitgehen. Mitstaunen. Mitmachen. ULM MOVES! macht hier seinem Namen alle Ehre. Eine ganze Stadt ist in Bewegung. Passanten werden zu Zuschauern. Zuschauer werden zu Akteuren. Regionale Tanzgruppen begeistern hierbei ebenso wie ausgezeichnete Solisten und zeigen was Ulm tänzerisch drauf hat. Sie machen neugierig und begeistern, ob mit atemberaubender Akrobatik, ob mit pantomimischer Poesie, oder mitreißender Rhythmik. Zeitgenössischer Tanz ist überall. Augen auf!  Ganz nach dem Motto: Deine Stadt tanzt – tanz deine Stadt!

Termine:

07. Juni, 11. Juni und 12. Juni, Beginn jeweils 17:30 Uhr , Dauer ca. 1,5 Stunden

Nacht-Parcours:  15. Juni, Beginn 22 Uhr

Start: Kornhausplatz, Ziel: Münsterplatz

An den einzelnen Stationen begeistern folgende Akteure:

1. Silke Zeh, Faszination

2. Ineß Meißner, TSG Söflingen

3. Carmine Romano, Laboratorio Danza

4. Jules Perrot, dansarts

5. Stella Wagner, Fili Draconis

6. Daniela Molina, Solo

7. Simone Fluhr, Poledreams

8. Lateinformation der TSA des SSV Ulm 1846 e.V.

9. Kirstin Ladenburger, dansarts

10. Ines Meißner, (im)pARTs

11. Pablo Sansalvador, Moving Rhizomes

11. (beim Nachtparcours) Maren Roeske, Showtanzgruppe Illegal

 

Impressionen der letzten beiden Parcours:

https://www.youtube.com/watch?v=SJcTTD5rbng

https://youtu.be/pzZkYEnEd84